Slogan: Einfach lesen, bildetl

NEU UND AKTUELL:

Die Hamburger Hafenbahn

In 150 Jahren von der Quaibahn zum modernen Logistik-Partner Hafenbahn

Autoren: Kai Pöhlsen, Manfred Schulz, Benno Wiesmüller

Die Hamburger Hafenbahn wird 150 Jahre alt. Aus diesem Anlass erscheint bei DGEG Medien eine große Chronik, in der in Wort und Bild auf 280 Seiten die Hafenbahn-Geschichte geschildert wird – von den Anfängen bis in die Gegenwart.
Es ist eine Erfolgs-Geschichte. Beginnend 1866 als kleine Quaibahn in der heutigen HafenCity, umfasst die Hafenbahn 150 Jahre später rund 300 Kilometer Gleise. Hamburg gilt als der größte Eisenbahn-Hafen Europas, täglich fahren oder verlassen rund 200 Züge mit 5000 Waggons das hochmoderne Netz. Zwischen gestern und heute liegen technische Pioniertaten und beindruckende Aufbauleistungen, aber auch Jahre der Entbehrungen und Zerstörung - und das ständige erfolgreiche Bemühen, den sich unablässig wandelnden Erfordernissen
gerecht zu werden.

280 Seiten im Format A4 hoch, ca. 500 Abbildungen,
Fadenheftung mit festem Einband, beigelegte Faltkarte
Verlag: DGEG, Preis: 48,– €

 

DER MITTELLANDKANAL 325 Kilometer Wasserstrasse von A-Z

Autor: Bernd Ellerbrock

Wie ein blaues Band zieht sich die längste künstliche
Wasserstraße Deutschlands 325 Kilometer durch die
norddeutsche Tiefebene: der Mittellandkanal.
Er ist ein geradliniger Arbeiter und zuverlässiger
Verkehrsträger für die Binnenschifffahrt und macht
dabei nicht viel Aufhebens um sich. Dabei spiegeln
sich in seinem Wasser über 150 Jahre deutscher
Geschichte. Antworten auf so ziemlich alle Fragen
zu Geschichte und Gegenwart des Kanals finden
Sie in diesem Buch.

gebunden, 240 Seiten, ca. 370 Abbildungen
Format: 24,5cm x 23,0 cm
Verlag: DGEG Medien, Preis: 29,80 €

 

Kleine Geschichte des Steinkohlenbergbaus im Ruhrgebiet

Autoren: Frank Jochims, Christoph Oboth

Der Steinkohlenbergbau an der Ruhr wird bald nur noch Geschichte sein. In diesem Buch erläutern die Autoren inWort und Bild, wie es zum Aufstieg und Niedergang des Ruhrbergbaus kam und stellen dabei dessen einmalige Bedeutung für das westdeutsche Wirtschaftsleben heraus. Neben die geschichtliche Abhandlung wurde eine Erläuterung der wichtigste Begriffe und Vorgänge des Bergbaus und der Kohleverarbeitung gestellt, auch ein Blick auf soziale Belange fehlt nicht. Besonderer Wert wurde auf die Bebilderung gelegt, zahlreiche eindrucksvolle Abbildungen zeigen Bergwerke, Bergleute und deren Arbeits- und Lebenswelt.

132 Seiten mit ca. 150 Abbildungen
gebunden, Format: 24 x 22 cm
Verlag: DGEG Medien, Preis: 24,80 €


Und so können Sie bei uns bestellen:

 
Persönlich in der Buchhandlung am Ottilienplatz 6 in Duisburg,
telefonisch unter +49 203 317.38.20,
per Fax  mit +49 203 317.38.44 und
per E-Mail an bestellung at buchhandlung-donat.de.

Unsere Öffnungszeiten im Buchladen Ottilienplatz 6 (Eingang Keetmanstr.) sind:
Montag - Freitag 12.00 - 18.30, Samstag 10.00 - 15.00 Uhr.

Selbstverständlich können Sie auch alle weiteren, lieferbaren Bücher, bei uns bestellen, zum Thema Verkehr, aber auch zu allen anderen Themen. Meist sind die Bücher schon am nächsten Tag hier verfügbar.

Im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt (MDB) und im Kultur- und Stadthistorischen Museum der Stadt Duisburg zeigen wir Ihnen außerdem ein Angebot mit thematischem Schwerpunkt. Hier bieten wir Ihnen eine Auswahl fachspezifischer Titel, Regionalia sowie touristische Empfehlungen zur Region Rhein-Ruhr. Im MDB mit dem Schwerpunkt Schifffahrt und Hafen. Im KSB zu Reginalgeschichte der Stadt Duisburg und des Niederrheins.

 


Eigene Templates sind besser - REDAXO